Neu bei Sehtestbilder: Infos zum Lasik-Verfahren

Auf der Seite „Sehtestbilder“ ist ein neuer Artikel hinzugekommen. In „Augen-OP: Das LASIK-Verfahren“ geht es um diese neue Methode, mit der man seit den 1990er Jahren Sehschwächen wie Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit operativ entfernen kann. Das Problem dieser sehr verbreiteten Probleme mit der Sehschwärfe ist in aller Regel ein zur kurzer bzw zu langer Augapfel oder eine „falsche“ Krümmung der Hornhaut (Astigmatismus). Dadurch wird das Licht nicht auf der Netzhaut im Augeninneren korrekt fokussiert.

Lasik - Augen OP
Lasik – Augen OP

Normalerweise gleicht man diese falsche Krümmung der Hornhaut durch eineäußerliche Sehhilfe aus: eine Brille oder Kontaktlinsen sorgen dafür, dass das Licht richtig gebündelt auf die Netzhaut trifft und sich so ein scharfes Bild ergibt.

Die LASIK-Methode bietet nun etwas grundsätzlich neues: das Problem wird an der Wurzel gepackt, der Hornhaut. In einen unkomplizierten Verfahren wird die Hornhaut so bearbeitet, dass sie anschließend von selber den richtigen Brechungswinkel hat. Die Ursache für die Weit- oder Kurzsichtigkeit wird als bearbeitet.

Quelle: Informationen über Lasik – Kosten und Nutzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s