Das Brillenputztuch

Das reinigen einer Brille wird häufig unterschätzt. Zum einen müssen natürlich die Brillengläser sauber sein, damit man einen guten Durchblick hat. Aber auch das Brillenegstell will richtig gepflegt werden. Egal, ob Metall, Horn oder Kunststoff: wenn die Brille ihre charakteristische Oberflächenstruktur verliert und rauh und spröde aussieht, ist sie nicht mehr attraktiv. Zum reinigen von Brillen gibt es spezielle Brillenputztücher. Beim Kauf einer neuen Brille erhält man meist ein „trockenes“ Brillenputztuch dazu – meist in einem extra Brillenetui. Es gibt aber auch feuchte „einmal-Putztücher“, die noch gründlicher und schonender reinigen.

Also, nicht vergessen: mal wieder die Brille putzen 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „Das Brillenputztuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s