Kontaktlinsen

Bei Brillen-Sehhilfen wird gerade der bereich zum Thema Kontaktlinsen auf- und ausgebaut. Für immer mehr Menschen sind Kontaktlinsen die bessere Sehhilfe. Die Brille stört sie irgendwie – aus verschiedenen Gründen. Sei es, weil sie beim Sport oder anderen Freizeit-Aktivitäten hinderlich ist (beschlagen oder hinunterfallen), sei es aus „eitelkeit“, weil man sich selber mit Brille nicht attraktiv genug findet, sei es aus medizinischen Gründen, weil sich die Fehlsichtigkeit nicht gut mit einer Brille korrigieren lässt (das betrifft insbesondere hohe Dioptriezahlen).

Kontaktlinse
Kontaktlinse

Kontaktlinsen sind einfach ein aufkommendes Thema, und eine Ratgeber-Seite wie Brillen-Sehhilfen muss hier anschauliche und umfängliche Informationen anbieten.

Wie immer liegt ein Schwerpunkt der Darstellung auf anschaulichen Bildern und Grafiken. Denn vieles lässt sich mit Bildenr einfach besser erklären. Hier zum Beispiel der Unterschied zwischen Kontaktlinsen für Kurzsichtige und für Weitsichtige:

Kontaktlinse - Unterschied zwischen kurz- und weitsichtig
Kontaktlinse – Unterschied zwischen kurz- und weitsichtig

Feedback, Kritik und Anregungen sind natürlich willkommen.

Sonnenfinsternis beobachten, ohne Augen zu schädigen

Am Freitag, den 20. März wird ein Sonnenfinsternis den Himmel verdunkeln. Das Spektakel darf man sich allerdings nicht einfach so anschauen, ohne zu riskieren, dass man eine schmerzende Augenentzündung erleidet oder gar die Augen dauerhaft schädigt. Das Sonnenlicht enthält viel schädliche Strahlung, zum Beispiel UV-Strahlung und Infrarotstrahlung. Das menschliche Auge ist aber nicht dafür angelegt, solche Strahlung zu verkraften. Normalerweise dringt nur das sichtbare Licht ins Auge, dass von den Gegenständen refelktiert wird. Der schädliche Anteil der Sonnenstrahlung ist dabei nur zu einem geringen Teil dabei. Das Auge ist also nur für die Wellenlängen im sichtbaren Bereich vorbereitet. Ein Blick in die Sonne – und sei es auch eine zu 80% abgedeckte Sonne, kann folgendes verursachen:

  • Verbrennungen auf der Hornhaut (schmerzhaft, aber heilbar)
  • Schäden auf der Netzhaut im Auge (kann so schlimm sein, dass es nicht mehr heilbar ist)

Man sollte sich daher unbedingt eine geeignete Sonnenschutzbrille zulegen, die man bei den meisten Optikern, Drogerien oder auch im Internet bekommt.

Sonnenfinsternis Infografik bei stertnenforscher.de
Sonnenfinsternis Infografik bei stertnenforscher.de

Welche Brille für das Weihnachtsmann-Kostüm?

Weihnachtsmann mit Brille
Weihnachtsmann mit Brille

Zu Weihnachten verkleiden sich wieder sehr viele Väter (und Mütter), Onkel oder Freunde als Weihnachtsmann, um den Kleinen eine aufregende Freude zu bereiten. Aber: welche Brille trägt eigentlich der Weihnachtsmann? Sie kann ja wohl kaum eine moderne Nerdbrille oder eine Designerbrille sein.

Bei Brillen-Sehhilfen.de findet man ein paar Tipps und Hinweise, welche Brille für das Weihnachtsmannkostüm geeignet sind. Wer sowieso eine Brille trägt (z.B. wg. Kurz- oder Weitsichtigkeit), hat ein zusätzliches Problem: die Brille muss auch noch Sehstärke-Gläser haben. Das ist zwar teurer als eine Glasbrille, aber was nützt es? Wenn der Weihnachtsmann die Kinder nicht erkennt, ist das auch unschön. Eine Brille mit Sehstärke kann man auch online kaufen (z.B. bei Brille24 oder Mister Spex), aber man sollte die Lieferzeiten beachten.

Hier mehr Infos zum Thema „Brille für den Weihnachtsmann„. Weiterlesen „Welche Brille für das Weihnachtsmann-Kostüm?“

Warum kosten Brillen so viel?

Wer eine neue Brille braucht, wird vielleicht zunächst bei Google schauen, was es so gibt. Und dabei feststellen, dass sich die Preise für eine Brille sehr stark unterscheiden. Warum ist das so? Im Prinzip setzt sich der Preis einer Brille aus drei Komponenten zusammen: dem Brillengestell, dem Brillenglas und dem Service (Beratung etc.). In jedem dieser Bereiche gibt es erhebliche Preisunterschiede.

Kostenfaktoren einer Brille
Kostenfaktoren einer Brille

Weiterlesen „Warum kosten Brillen so viel?“

Virtual-Reality-Brille aus Pappe

Google Cardboard
Google Cardboard

Die sogenannte virtuelle Realität (VR) nutzt das stereoskopische Sehens der Augen.Dadurch, dass die beiden Augen einen Abstand zueinander haben, betrachtet man einen Gegenstand quasi immer von zwei Standpunkten aus. Im Gehirn werden dann die leicht unterschiedlichen Informationen der Augen zusammengefügt. Diesen Vorgang nennt man stereoskopisches Sehen. Man kann diesen Effekt mit Hilfe von zwei Displays, die sich direkt vor dem Auge befinden, simulieren. Wenn jeweils zwei leicht differirende Filme ablaufen, ergänzt das Auge auch diese Informationen zu einem räumlichen 3-dimensionalen Eindruck. Üblicherweise sind soclhe Geräte sehr kompüliziert und teuer. Bis gestern – denn da hat Google eine VR-Brille aus Pappe vorgestellt, die sog. cardboard Brille. Weiterlesen „Virtual-Reality-Brille aus Pappe“

Aufbau und Funktion eines Mikroskops

Lichtmikroskop
Lichtmikroskop

Ein Mikroskop öffnet den menschlichen Blick für einen sonst unsichtbaren Mikrokosmos. Die Geschichte der Medizin, aber auch die Materialwissenschaften und die Naturwissenschaft im Allgemeinen, wären ohne das Mikroskop nicht denkbar. Auf der neuen Website „Lichtmikroskop.net“ entsteht ein Portal, das alles Wissenswerte rund um das Thema „Mikroskopieren“ bietet. Im Zentrum stehen dabei zunächst drei Bereiche:

Beides ist natürlich eng miteinander verzahnt. Im Prinzip funktioniert ein Mikroskop folgendermaßen: Weiterlesen „Aufbau und Funktion eines Mikroskops“

Lesebrille kaufen? Ein Gratis eBook informiert

eBook Lesebrillen
eBook Lesebrillen

Ein  kostenloses eBook informiert darüber, was beim Kauf einer Lesebrille zu beachten ist. Die meisten Menschen in Deutschland sind von Alterssichtigkeit betroffen. So ab dem 40. Lebensjahr ist sie so weit fortgeschritten, dass man im Nahbereich nicht mehr scharf sehen kann. Das bemerkt man vor allem beim Lesen – die Brille, die das korrigiert, heißt folglich Lesebrille.

Billigangebote für Fertiglesebrillen verleiten dazu, eine ungeeignete Lesebrille zu kaufen.

Das Gratis -eBook zum Thema Lesebrillen ist hier zu finden.

via

Sehtests als Linoldrucke kaufen

Auf meiner Künstlerhomepage biete ich seit kurzem eine Reihe von Sehtests / optischen Täuschungen als Linoldrucke an. Die Linolschnitte (also die Druckvorlagen) haben eine Größe von 18 x 27 cm (etwas leiner als DinA 4). Sie kosten (zum jetzigen Zeitpunkt) 29,90 Eur. Hinzu kommt eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,90 Eur. Bislang stehen drei Motive zur Auswahl:

Alte oder junge Frau (Linolschnitt)
Alte oder junge Frau (Linolschnitt)
Elefant mit 5 Beinen (Linolschnitt)
Elefant mit 5 Beinen (Linolschnitt)
LOVE (Buchstaben Sehtest) - Linolschnitt
LOVE (Buchstaben Sehtest) – Linolschnitt

Weitere Bilder kann man im Onlineshop von mir anschauen.